WOHNedition GARTENedition HOBBYedition KOCHedition IMPRESSUM


linie_klein.jpg (674 Byte)

 

 

 

Gartenanlage

 

 

Gartenbereiche

 

 

Gartenelemente

 

 

Gartenmöbel

 

 

Sonstiges

 





 

GARTENANLAGE

 

 

Wintergarten
Glashaus

SOLARLUX Aluminium Systeme GmbH, Gewerbepark 9-11, D-  49143 Bissendorf
SOLARLUX
Lichtdurchflutete Glashäuser erhöhen nicht nur den Wohnwert, sie sorgen auch für einen fließenden Übergang von Haus und Garten. Darüber hinaus vergrößern sie die Wohnfläche und ermöglichen ein Wohnen im Grünen.
 

Bei steigenden Temperaturen beginnt in der Regel die Terrassensaison. Doch Regen, Gewitter oder plötzlich aufkommender Wind treiben Terrassenfans gelegentlich ins Haus zurück. Sollte die Freifläche im Garten fast das ganze Jahr über zum Treff- und Mittelpunkt für Familie und Gäste werden, dann empfiehlt sich das puristisch und ästhetisch anmutende Glashaus von Solarlux.

Besonders flexibel sind Terrassenbesitzer mit diesem modularen Glashaus. Das bedeutet, dass sich dieses Abschnittweise realisieren lässt. Ein zunächst nur über der Terrasse montiertes Glasdach kann vor Regen und herunterfallendem Laub schützen. Dank der filigranen Sparren aus Aluminium oder Holz-Aluminium wirkt diese Terrassenüberdachung luftig-leicht, und wird ihrer schützenden Funktion teilweise gerecht.

Sollte die Terrasse aber auch vor Wind geschützt werden, dann lässt sich die Konstruktion mit senkrechten, beweglichen Glaselementen nachrüsten und erweitern. Dabei kann zunächst nur eine Seite der Terrasse verglast werden, um geschützt vor den Naturelementen die frische Luft zu genießen. Sollte aber auch an kühlen Frühlings- oder Herbsttagen die Freiluftsaison verlängert werden, dann lassen sich noch weitere Glaselemente hinzufügen - bis hin zum geschlossenen Glashaus. Allerdings sollte sich die Verglasung – wie beim Glashaus von Solarlux – leicht zur Seite schieben oder falten lassen, damit sich die Terrasse jederzeit problemlos der Witterung anpassen kann.

Kommt Wind auf, wird einfach nur die windzugewandte Seite geschlossen; wird es kühler, verwandelt sich die Freifläche in ein gemütliches, rundum geschlossenes und wetterfestes Glashaus, das dennoch eine ungetrübte Aussicht in den Garten gewährt. Und sobald die Temperaturen steigen, wird das Glashaus wieder zu einer offenen Terrasse.

 

Wintergärten

 

 

 

 

Sitemap

Benutzerdefinierte Suche